Lehrgang "Selbstverteidigung im Rettungsdienst"

Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten!

Die Beschäftigten der Rettungsdienste, die zu jeder Tages- oder Nachtzeit ausrücken um Menschen in Not zu helfen, erleben häufig Gewalt und Aggressionen durch Patienten, Angehörige oder Gaffer und meistens sind Alkohol und Drogen im Spiel.

Dieser Gefahr kann man nur durch eine gute Ausbildung  begegnen.

Unsere Kurse vermitteln Ihnen angemessenes Verhalten in Bedrohungs- und Gewaltsituationen.

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, schulen wir Sie und Ihre Mitarbeiter in den Bereichen Deeskalation und Selbstschutz.  Wir vermitteln Ihnen effektive und schnell zu erlernende Gegenmaßnahmen, um sich eines gewaltsamen Angriffs zu entziehen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin!